Saturday, August 15, 2020
Banner Top

Es besteht kein Zweifel, dass mehrere Einkommensströme einen großen Beitrag dazu leisten können, dass Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen. Und während es wirklich keinen schlechten Weg gibt, um schnell Fortschritte zu machen, gibt es eine, eine schlauere und härtere Methode, die Ihre Bemühungen wirklich übertreffen kann.

Einführung: die Starve und Stack-Methode.
Was ist das?

Im Grunde genommen ist Starve and Stack eine finanzielle Strategie, die Sie verwenden können, wenn Sie zwei Einkommen haben – wie eine Kombination aus Gehältern Ihres oder Ihres Partners oder Vollzeitlohn plus Nebenjobs, aber nur von einem leben. Mit anderen Worten, Einkommen A deckt reguläre Haushaltsrechnungen und Ausgaben ab und befreit damit Einkommen B, um ein großes finanzielles Ziel zu erreichen, wie zum Beispiel Schulden abzuzahlen oder zu investieren.

Bevor Sie sich von dem Namen abschrecken lassen, wissen Sie, dass “verhungern” nur bedeutet, dass Sie sich nur einige der Annehmlichkeiten entgehen lassen, die sich ein zweites Einkommen leisten könnte – wie mehr Abendessen, teure Urlaube oder neue Autos – zugunsten eines großen finanzieller Meilenstein früher. Hier kommt der “Stack” -Teil ins Spiel: Dank der Kraft des Compoundierens stapeln Sie Ihre Vorteile buchstäblich im Laufe der Zeit.
Wie wäre es mit einem Beispiel?

Nehmen wir an, Ross und Rachel, ein Paar von 27-jährigen Jungvermählten, bringen jeweils 40.000 Dollar nach Steuern nach Hause. Während sie jung sind und keine Kinder oder eine Hypothek haben, verwenden sie die Starve und Stack-Methode, um ihr Nest Ei zu bauen.

Sie folgen einem strikten Budget und leben ausschließlich von Ross ‘Gehalt, bis sie 30 werden, während sie Rachels 40.000 Dollar in ein diversifiziertes Portfolio investieren, das eine jährliche Rendite von 8% erzielt. Drei Jahre später haben sie fast 140.000 US-Dollar (ohne Inflation und Steuern) eingezahlt. Ab diesem Zeitpunkt wechseln sie ihre Strategie, um für andere Prioritäten zu sparen. Selbst wenn sie nie einen weiteren Cent investieren, werden sie fast $ 2,4 Millionen im Alter von 67 Jahren haben, bei einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 8%. Das ist eine riesige Belohnung für ein paar Jahre des Durchscheuerns.

Alternativ stellen wir uns ein typischeres Szenario vor, in dem Ross und Rachel jedes Jahr zwischen ihrem 27. und 67. Lebensjahr nur 10% oder 8.000 US-Dollar ihres gemeinsamen Nettoeinkommens investieren und die gleichen 8% verdienen. Obwohl sie im Laufe der Jahre mehr zu ihrem Anlagekonto beigetragen haben, werden sie bis zur Pensionierung etwa 150.000 Dollar weniger haben, da ihr Geld nicht so viel Zeit hatte, um von den steigenden Renditen zu profitieren.

Können Einzelpersonen diese Strategie auch benutzen?

Buchstäblich jeder mit mehr als einem Einkommensstrom kann Starve und Stack in die Tat umsetzen. Zum Beispiel bin ich Single und habe derzeit sowohl eine Vollzeitstelle als auch eine freiberufliche Nebenbeschäftigung. In den letzten anderthalb Jahren habe ich mein Vollzeitgehalt zur Deckung meiner Ausgaben und Altersvorsorge verwendet und meine freiberuflichen Mittel dazu verwendet, meine Studienkredite zurückzuzahlen und für mittelfristige Ziele zu investieren.

Früher, als ich nur ein Einkommen hatte, konnte ich mir nur minimale Schulden leisten und nur minimal zum Ruhestand beitragen. Aber nachdem ich einen Einkommensstrom hinzugefügt hatte, der meinen Zielen gewidmet war, habe ich mehr als 25.000 Dollar investiert und fast 15.000 Dollar an Schulden zurückgezahlt – was mir gleichzeitig eine Tonne an Zinszahlungen einbrachte. Dieser Fortschritt gleicht mehr als das “Opfer” aus, dass ich mein zweites Einkommen nicht auf Käufe brennt, die mich meinen Zielen nicht näher bringen.

Banner Content

0 Comments

Leave a Comment

FOLGE UNS

PINTEREST

INSTAGRAM

Mountain View